40
820 €

Schleifmaschinen DeWalt

Bei Hammer Arzt finden Sie eine Reihe von hochwertigen Handschleifern für Profis und Hobbyanwender DeWalt für die einfache Bearbeitung von Metall, Holz, Beton und Kunststoff. Sie werden im Volksmund Flexa, Karabiner, Carboflexa oder Grinder genannt. Die vielseitigen Schleifmaschinen DeWalt können Schneiden, Trimmen und Schleifen. Sie finden Einscheiben- und Doppelscheibenmodelle DeWalt für Handwerker und Heimwerker. Wählen Sie aus einer Vielzahl von handgeführten Winkelschleifern, Exzenterschleifern, Schwingschleifern DeWalt und vielem mehr von traditionellen Werkzeugherstellern. Poliermaschinen DeWalt sorgen für Hochglanz und eine glattere Oberfläche. Wir bieten eine Vielzahl von Zubehör und Verbrauchsmaterialien an, um die Möglichkeiten Ihrer DeWalt Maschine zu erweitern.Wir vertreten auch beliebte Marken von elektrischen Schleifern und Polierern wie Bosch, Makita, Metabo und andere.
 
 

Warum einen Grinder kaufen?

Die Anschaffung einer eigenen Schleifmaschine kann eine Reihe von Vorteilen haben. In erster Linie bietet er die Möglichkeit, eine Vielzahl von Werkzeugen, Materialien und Teilen an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dies ist besonders nützlich für diejenigen, die in Bereichen wie dem Baugewerbe, Werkstätten und der industriellen Fertigung arbeiten. Außerdem bedeutet der Besitz einer Schleifmaschine, dass Sie für die Reparatur und Wartung Ihrer Werkzeuge nicht auf externe Dienstleister angewiesen sind, was Zeit und Geld sparen kann.

Wie Sie die richtigen Schleifmaschinen auswählen?

Bestimmen Sie zunächst, jwelche Art von Arbeit Sie mit Ihrer Schleifmaschine verrichten werden. Einige Modelle eignen sich zum Beispiel besser für grobe Arbeiten, während andere besser für feine und detaillierte Feinarbeiten geeignet sind.

Sie sollten auch die Größe des Schleifers berücksichtigen. Große Maschinen können leistungsstark und schnell sein, aber sie können auch mehr Platz beanspruchen und schwieriger zu bedienen sein. Kleine Schleifmaschinen hingegen sind vielleicht weniger leistungsstark, aber im Allgemeinen einfacher zu bedienen und kompakter.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Sicherheit. Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gewählte Maschine über ausreichende Sicherheitsmerkmale verfügt, wie zum Beispiel einen Schleifscheibenschutz.

Und nicht zuletzt müssen Sie sich entscheiden, ob der Schleifer an das Stromnetz angeschlossen oder mit Batterien betrieben werden soll.

Was ist ein Winkelschleifer?

Winkelschleifer sind effektive Werkzeuge zum Trennen von Metall und Schleifen verschiedener Materialien. Leistungsstärkere Schleifer können höhere Lasten ohne Überhitzung bewältigen.

Die Wahl einer Scheibe (Trennen, Schleifen) für Winkelschleifer bestimmt die Einsatzmöglichkeiten – sie eignen sich zum Trennen von Material und zum Grobschleifen und werden oft zum Schneiden von Fliesen verwendet. Es gibt normalerweise 4 Scheibendurchmesser (115 mm, 125 mm, 150 mm, 230 mm). Im Allgemeinen gilt: je größer der Scheibendurchmesser, desto höher die Leistung und das Gewicht. Durch die Wahl eines größeren Scheibendurchmessers können wir eine höhere Schnitttiefe erreichen. Das Gewicht der einzelnen Modelle variiert jedoch beträchtlich, so dass wir Ihnen empfehlen, bei der Auswahl einer Schleifmaschine sorgfältig zu überlegen, wofür Sie sie verwenden werden.

Winkelschleifer

Was ist ein Schwingschleifer?

Vibrationsschleifer sind besonders nützlich bei der Arbeit mit Holz. Sie erzielen nicht nur einen präzisen Schliff, sondern entfernen auch mühelos alte Farbe. Ihr Vorteil ist ihr leiser Betrieb und die integrierte Absaugung, die präzise Ergebnisse garantiert. Bei der Auswahl werden Sie auf zwei Arten von Schwingschleifern stoßen, die nach ihrer Form unterschieden werden. Rechteckige Schleifer werden zum Schleifen großer, flacher Oberflächen verwendet, da sie eine höhere Leistung haben. Die kleineren Deltaschleifer hingegen haben eine geringere Leistung und eignen sich daher zum Schleifen kleinerer Flächen, Ecken und Kanten.

 

Was ist ein Exzenterschleifer?

Exzenterschleifer sind am häufigsten bei der Bearbeitung von Oberflächen (Holz, Metall und Kunststoff) anzutreffen. Ihr Hauptvorteil ist, dass sie keine Schleifspuren hinterlassen. Sie können sie zum Reinigen nach dem Grobschliff, zum Schleifen von gewölbten Oberflächen, zum Entfernen von Rost an der Karosserie usw. verwenden. Für das Schleifen mit feinen Papieren (Körnung 100-400) empfehlen wir Exzenterschleifer mit einer Motorleistung von 250 bis 550 W. Um gute Ergebnisse mit gröberen Papieren (Körnung 100 und weniger) zu erzielen, wählen Sie einen Typ mit einer Leistung von 500 bis 750 W.

 

Was ist ein Bandschleifer?

Bandschleifer sind für den Grobschliff verschiedener Materialien (Holz, Metalle, Kunststoffe) konzipiert. Anstelle von Schleifpapier werden sogenannte Schleifbänder verwendet, die ebenfalls mit einer Körnungszahl (gröbste – 20, feinste – 400) gekennzeichnet sind. 

Grundtypen von Mühlen

Winkel Vibrieren Exzentrisch Banded
Flexe oder Schleifer; zum groben Schleifen oder Schneiden von Materialien; Holz, Beton, Mauerwerk, Kunststoff, Metalle Schleifen von Holz; Entfernen von alten Farben und Lacken; Rechteck- und Deltaschleifer Endbearbeitung Grobschleifen von Holz, Kunststoff und Metall

 

 

Winkelschleifer-Räder
Schleifen Schnitt Diamant Universal
Bearbeitung von Oberflächen aus Metall und rostfreiem Stahl, Kantenschrumpfung, Schweißnahtschleifen usw. Trennen von Werkstücken aus Stein, Gusseisen, Stahl, Aluminium und Kunststoff Trennen und Schleifen von sehr harten Materialien – Beton, Marmor, Stein, etc. Notwendigkeit eines häufigen Wechsels der Schneid- und Schleiftechniken – ohne komplizierten Austausch
Lamel Draht
Feinschleifen, Finishing Grobschliff, Oberflächenreinigung