56
528 €

Rasentrimmer DeWalt

Genießen Sie Ihre Zeit im Garten mit einem schön gepflegten Rasen, auch an schwierigen Stellen. Wie kann dies erreicht werden? Wählen Sie aus dem Angebot an Fadenmähern DeWalt  von Hammer Arzt. Der Fadenmäher oder Trimmer des {*Herstellers} ist der ideale Helfer auch an Stellen, die für einen herkömmlichen Kreiselmäher zu eng sind. Mit ihm können Sie hohes Gras entlang von Wegen und in der Nähe von Zäunen und Mauern mühelos trimmen. Das Wichtigste ist die Wahl des richtigen Laufwerks. Hier finden Sie auch andere Gartenpflegegeräte von  DeWalt , darunter jede Menge Zubehör für Mäher und Mulcher. Wir sind seit vielen Jahren im Bereich der Gartengeräte DeWalt  tätig. Wir sind autorisierte Vertreter der beliebten Marken von Saitenmähern Bosch, Makita, Metabo...

Wie man einen Strimmer nach der Antriebsart auswählt

Bei der Auswahl eines Fadenmähers ist es wichtig, die Art und Größe der zu mähenden Fläche sowie die Häufigkeit der Nutzung zu berücksichtigen. Fadenmäher eignen sich für detaillierte Arbeiten um Bäume, Zäune und andere Hindernisse herum, die traditionelle Mäher nicht erreichen können.

Die Leistung des Mähers ist entscheidend für einen gleichmäßigen Schnitt und effizientes Arbeiten. Höhere Leistung ist geeignet für gröberes Gras und größere Flächen. Die Stromversorgung der Mäher ist entweder elektrisch (mit Kabel oder Batterie) oder Benzin. Elektrorasenmäher sind leise und einfach zu bedienen, aber mit einem Kabel können sie in ihrer Reichweite eingeschränkt sein. Schnurlose Mäher bieten mehr Flexibilität, aber man muss auf die Lebensdauer des Akkus achten. Benzinrasenmäher sind leistungsstärker und für große und anspruchsvolle Flächen geeignet, erfordern aber mehr Wartung.

Die Reichweitenbreite bestimmt, wie breit der Weg ist, den der Mäher in einem Durchgang zurücklegt, und wirkt sich direkt auf die Schnittgeschwindigkeit aus. Die Art des Fadens wirkt sich auf die Effizienz des Schnitts aus; dünnere Fäden sind für feines Gras geeignet, während dickere Fäden besser für gröbere Vegetation geeignet sind.

Beim Einsatz eines Fadentrimmers ist es wichtig, Schutzausrüstung wie Schutzbrille, Kopfhörer und geeignete Kleidung zu tragen. Halten Sie den Mäher fest mit beiden Händen und bewegen Sie sich in einem ruhigen Tempo vorwärts. Lesen Sie immer die Bedienungsanleitung und befolgen Sie die Empfehlungen des Herstellers für die Wartung und den sicheren Gebrauch.

Zur Wartung des Mähers gehören die regelmäßige Reinigung, die Überprüfung und gegebenenfalls der Austausch des Fadens und bei Benzinmodellen auch die Überprüfung von Kraftstoff und Motoröl. Eine ordnungsgemäße Wartung verlängert die Lebensdauer des Mähers und sorgt dafür, dass er zuverlässig und effizient arbeitet.

Benzin-Stringrasenmäher sind dank ihres eingebauten Benzintanks unabhängig vom Stromnetz. Sie schränken die Bewegungsfreiheit beim Arbeiten nicht ein und sind zudem leistungsfähiger.

Elektrische Schnurrasenmäher sind leichter und preiswerter als Benzinrasenmäher. Allerdings haben sie in der Regel eine geringere Leistungsabgabe. Sie schränken die Bewegungsfreiheit durch ihr Stromkabel ein. Sie sind ideal für gelegentliche kürzere Arbeiten.

Kordelrasenmäher sind vom Gesamtgewicht und der Leistung her näher an Elektromodellen. Sie werden von einem eingebauten Akku angetrieben, so dass der Strimmer nicht durch das Stromkabel in seiner Bewegung eingeschränkt wird.